Schoko-Schlagobers-Torte

Anzahl Zugriffe: 8.929

Zutaten

Portionen: 12

Für den Teig:

  •   7 Stk. Eier
  •   125 ml Wasser (heiß)
  •   125 ml Öl
  •   280 g Zucker
  •   300 g Mehl (glatt)
  •   2 EL Kakao

Für die Creme:

  •   750 g Schlagobers
  •   200 g Kochschokolade
  •   Pfirsichspalten
  •   Schokoflocken

Zubereitung

  1. Für die Schoko-Schlagobers-Torte die Eier trennen. Die Dotter mit Wasser, Öl und 180 g Zucker schaumig schlagen. Das Kakaopulver und das Mehl in die Masse rühren.
  2. Eiweiß mit 100 g Zucker steif schlagen und unter die Dottermasse vorsichtig unterheben. In eine gefettete Springform (Durchmesser 24 cm) füllen und bei ca. 175 °C Umluft backen.
  3. Die Torte auskühlen lassen und zweimal durchschneiden.
  4. Für die Creme Schokolade in kleine Stücke brechen und mit 200 g  Schlagobers im Wasserbad schmelzen lassen. Auskühlen lassen.
  5. Restliches Schlagobers steif schlagen und die ausgekühlte Schokolade unterrühren. Die Torte mit der Creme füllen, oben und rundherum dick damit bestreichen.
  6. Die Oberfläche der Schoko-Schlagobers-Torte mit Sahnetupfen, Schokoflocken und Pfirsichspalten dekorieren.

Tipp

Sie können die Schoko-Schlagobers-Torte natürlich natürlich auch anders dekorieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

4 Kommentare „Schoko-Schlagobers-Torte“

  1. graue Katze
    graue Katze — 14.9.2015 um 20:10 Uhr

    Köstlich!

  2. klaus1958
    klaus1958 — 27.5.2015 um 22:33 Uhr

    gut

  3. anneliese
    anneliese — 18.6.2014 um 23:14 Uhr

    muss ich probieren

  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti — 14.5.2014 um 00:26 Uhr

    sieht toll aus

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Schlagobers-Torte