Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schoko-Himbeer-Schnitten

Zutaten

Portionen: 12

  • 5 Eier
  • 200 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser
  • 50 g Kakao
  • 200 g Mehl (griffig)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Glas Himbeermarmelade
  • 2 Pkg. Himbeeren (evt. TK)
  • 2 Becher Schlagobers
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 Pkg. Sahnesteif
  • 2 Pkg. Biskotten
  • etwas Rum
  • Kokosflocken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen.
  2. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Öl und Wasser hinzufügen und gut mixen. Danach Mehl mit Backpulver und Kakao versieben und langsam in die Masse einrühren.
  3. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 175 °C 25 Minuten backen.
  4. Nach dem Auskühlen mit Himbeermarmelade bestreichen und dicht mit den Himbeeren belegen.
  5. Schlagobers gut aufschlagen (ev. mit Sahnesteif) und den Sauerrahm langsam einrühren. Eventuell einen EL Zucker hinzufügen. Diese Masse auf den Himbeeren verteilen.
  6. Die Biskotten kurz in Rum tauchen, den Kuchen damit belegen und Kokosflocken darüberstreuen.

Tipp

Die Schnitten müssen ein paar Stunden (am besten über Nacht) durchziehen, daher verwende ich am liebsten Tiefkühlhimbeeren. Dadurch lassen sich die Biskotten gut schneiden und der Kuchen wird sehr saftig. Durch die vielen Schichten wäre es von Vorteil, ein Backblech mit einem höheren Rand zu verwenden. Wer keine Kokosflocken mag, kann natürlich auch Schokostreusel verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 120252
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit bestreuen Sie diese Schnitten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Himbeer-Schnitten

Ähnliche Rezepte

Kommentare25

Schoko-Himbeer-Schnitten

  1. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 23.03.2018 um 21:01 Uhr

    Hatte nur Erdbeeren zu hause und auch damit hat es einfach nur extrem lecker geschmeckt

    Antworten
  2. Ingrid0004
    Ingrid0004 kommentierte am 17.07.2017 um 13:17 Uhr

    Ich habe diese Himbeer-Schoko-Schnitten bereits ausprobiert, weil mich allein schon das Foto so richtig köstlich angeschaut hat. :)Die Biskotten habe ich jedoch leicht in Schlagobers anstatt in Rum getaucht, weil Kinder auch mit genascht haben. Und die Himbeer-Schoko-Schnitten haben nicht nur gut ausgesehen, sondern haben auch allen fantastisch geschmeckt!

    Antworten
  3. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 21.04.2017 um 22:51 Uhr

    Noch etwas dunkle geriebene Schokolade (mind, 75% Kakaoanteil) zugeben

    Antworten
  4. Doris Berger
    Doris Berger kommentierte am 15.02.2019 um 12:24 Uhr

    wie lange sind die Schnitten im Kühlschrank haltbar....möchte sie heute machen und sollten bis Sonntag halten?

    Antworten
    • speedqueen
      speedqueen kommentierte am 15.02.2019 um 17:47 Uhr

      Ich würde den Boden heute machen und dann morgen Abend den Belag drauf geben. So schmeckt es am Sonntag perfekt.

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Himbeer-Schnitten