Schmankerlteller

Zutaten

Portionen: 4

  •   4 Schweinsschnitzel (am besten Kaiserteil, klein)
  •   4 Putensteaks (klein)
  •   8 Stk. Schweinsmedaillons
  •   8 Stk. Mini Berner Würstel
  •   500 g Fisolen (frisch oder gefroren)
  •   200 g Bauchspeck (dünn geschnitten)
  •   Semmelbrösel
  •   Eier
  •   Mehl
  •   Kräuterbutter
  • 4 Kartoffeln (groß)

Zubereitung

  1. Für den Schmankerlteller zuerst Schnitzerl klopfen und panieren, Putensteaks je nach Geschmack würzen (ich habe ein Grillgewürz mit Öl vermischt und damit die Steaks bestrichen). Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. Fisolen, wenn sie frisch sind, zuputzen und in leicht gesalzenem kochendem Wasser bissfest blanchieren (kurz kochen).

    Währendessen Speck in kleine Streifen schneiden. Speck kurz anbraten und dann die Fisolen dazugeben und mit anbraten. Kartoffeln kochen. 2 Pfannen mit Öl aufstellen - eine mit mehr Öl für die Schnitzerl und in die andere nur ein wenig. Als erstes die Medaillons scharf anbraten, diese dann in Alufolie wickeln und ins vorgeheizte Backrohr bei ca.100°C Grad Heißluft geben. Danach die Putensteaks, Schnitzerl und die Berner Würsteln anbraten. Bon Appetit bei dem Schmankerlteller!

Tipp

Der Schmankerlteller ist das perfekte Essen für Festtage bzw. wenn man seinen Lieben etwas Gutes tun möchte. Viel Spaß beim Nachkochen!!

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

4 Kommentare „Schmankerlteller“

  1. marwin
    marwin — 26.5.2024 um 14:36 Uhr

    sehr gut für den großen Hunger

  2. solo
    solo — 16.12.2015 um 16:50 Uhr

    Perfekt.

  3. Helmuth1
    Helmuth1 — 9.11.2015 um 11:03 Uhr

    mmmmmhhhhh hört sich köstlich an

  4. minikatze
    minikatze — 6.11.2015 um 16:26 Uhr

    Sehr lecker!

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Schmankerlteller