Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Enchiladas - Grundrezept

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Maismehltortillas (pro Person)
  • Pflanzenöl
  • Enchilada Sauce
  • Fleischfüllung (nach Wunsch und/oder Bohnenpüree)
  • Käse (gerieben)
  • Frühlingszwiebel (gehackt)

Als Garnitur:

  • Salsa

Als Beilage:

Für die Enchilada Sauce:

  • 3 EL Öl
  • 2 Stk. Zwiebeln (grob gehackt)
  • 3 Zehe(n) Knoblauch (zerdrückt)
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 TL Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 TL Mehl
  • 5 EL Chilipulver
  • 1 l Hühnerbrüste (Fond)
  • 25 g Zartbitterschokolade (feinst gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Enchiladas Backofen auf 180 Grad vorheizen und Auflaufform fetten. Füllungen warm halten oder erwärmen, Enchiladasauce erhitzen. Die Maismehltortillas ganz kurz in heißem Pflanzenöl in einer Pfanne braten, bis sie weich und flexibel werden, dann in die Enchiladasauce tauchen oder großzügig damit bestreichen.
  2. Mit Bohnen, Fleisch- oder Gemüsefüllung füllen, eventuell mit Käse und Frühlingszwiebeln bestreuen, aufrollen und in die Form schichten. Mit weiterer Enchiladasauce bedecken, weiteren Käse oder einen Klecks Crema darüber geben. Etwa zehn Minuten überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

    Für die Enchilada-Sauce Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei kleiner Hitze weich dünsten, Gewürze zugeben und einige weitere Minuten unter Rühren dünsten. Mehl und Chilipulver auf die Zwiebelmasse geben und durchrühren, dann die Brühe angießen, dabei kräftig weiterrühren. Soße bis zur gewünschten Konsistenz einkochen, zuletzt die Schokolade einrühren und schmelzen lassen.

Tipp

Schürze vorbinden ;-) - das Füllen der saucetriefenden Tortillas ist eine ziemlich Sauerei. Enchiladas lassen sich - anders als Tacos, Tostadas oder Burritos - wunderbar in größeren Mengen vor- und zubereiten. Schichten Sie sie in Auflaufformen und stellen Sie diese einfach kalt, bis es Zeit wird, sie zu backen.

Dieses Rezept wurde uns freundlicher Weise zur Verfügung gestellt von: www.tacoweb.de

  • Anzahl Zugriffe: 60197
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare30

Enchiladas - Grundrezept

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 16.11.2015 um 08:26 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 07.11.2015 um 10:29 Uhr

    super gut

    Antworten
  3. mona0649
    mona0649 kommentierte am 06.11.2015 um 23:37 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  4. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 06.11.2015 um 13:01 Uhr

    interessant

    Antworten
  5. annie08
    annie08 kommentierte am 19.10.2015 um 11:29 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Enchiladas - Grundrezept