Schinkenkrapfen

Zutaten

Portionen: 4

  • 140 g Mehl
  • 30 g Fett
  • 2 Dotter
  • 1 Stk. Erdapfel (gekocht)
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Germ (in etwas lauwarmer Milch angesetzt)
  • etwas Milch (lauwarme)
  • 100 g Schinken (fein geschnitten)
  • Schmalz (zum Ausbacken)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schinkenkrapfen mit etwas Milch einen Teig zubereiten und gehen lassen. Den Teig ausrollen und wie für Faschingskrapfen ausstechen.
  2. Den geschnittenen Schinken in die Mitte der Teigscheiben geben und mit einer 2. Teigscheibe zudecken. Gut am Rand verkleben und an einem warmen Ort gehen lassen. Danach im heißen Schmalz goldgelb ausbacken.

Tipp

Wer möchte kann die Fülle für die Schinkenkrapfen noch mit kleingeschnittenen Zwiebeln ergänzen.

  • Anzahl Zugriffe: 1166
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinkenkrapfen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schinkenkrapfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinkenkrapfen