Schinkenkipferl

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schinkenkipferl Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel, Knoblauch und Schinken fein hacken. Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch leicht anschwitzen, Schinken zugeben, etwas dünsten lassen.
  2. Abkühlen, mit Creme fraiche und den Gewürzen pikant abschmecken. Blätterteig ausrollen. Teig in 20 gleichmäßige, lange Dreiecke schneiden. Fülle auf den Dreiecken verteilen.
  3. Mit dem breiten Rand beginnend einrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Milch bestreichen. Rohr auf 190 °C Umluft vorheizen.
  4. Kipferl darin etwa 15-20 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Die Schinkenkipferl anstatt mit Creme fraiche evt. mit Feta- oder Schafskäse oder überhaupt mit geriebenem Käse füllen.

  • Anzahl Zugriffe: 18526
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinkenkipferl

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schinkenkipferl

  1. Veronika68
    Veronika68 kommentierte am 10.05.2017 um 11:12 Uhr

    Ich nehm zum Füllen gerne Wursthaschee!

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 04.05.2017 um 13:02 Uhr

    Mit Salami kann man sie auch sehr gut füllen.. dann ist der Geschmack etwas pikanter

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinkenkipferl