Schinkenfleckerl mit Gurkerl und Ei

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schinkenfleckerl mit Gurkerl und Ei die Fleckerl in Salzwasser al dente kochen und abseihen. Zwiebel fein hacken, Schinken und Gurkerl in kleine Würfel schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel anrösten. Den Schinken und die Gurkerl dazugeben und auch kurz mitrösten. Mit den Fleckerl vermengen. Eier verquirlen, in die Pfanne geben, stocken lassen und mit den Fleckerln vermengen.
  3. Zum Schluss den Sauerrahm und die Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Zu den Schinkenfleckerl passt ein grüner Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 13637
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinkenfleckerl mit Gurkerl und Ei

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Schinkenfleckerl mit Gurkerl und Ei

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 15.11.2019 um 21:44 Uhr

    Anstatt von Gurkerl hab ich einen 1/2 kleingeschnittenen Zucchini mit angeröstet

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 24.08.2017 um 07:59 Uhr

    Angeröstete Gewürzgurken mag ich nicht. Ich nehme lieber frische Schmorgurken.

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 03.08.2017 um 22:00 Uhr

    Das Gurkerl würde ich eventuell im Winter verwenden, im Sommer ist mir eine Portion frischer Gurkensalat lieber.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinkenfleckerl mit Gurkerl und Ei