Scharfes Grünes Thai Curry mit Huhn

Zutaten

Portionen: 3

  • 360 g Hühnerfleisch
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Stk. Spitzpaprika (gelb)
  • 4 Stk. Champignons (braun)
  • 1/2 Stk. Zucchini
  • 1/2 Stk. Melanzani
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Dose(n) Kokosmilch
  • 1 Pkg. Grünes Thai Curry
  • 2 Stk. Karotten
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das grüne Thai Curry mit Huhn das Fleisch schnetzeln. Zwiebel und Karotten schälen, Karotten in Scheiben schneiden, Zwiebel in grobe Stücke schneiden.

Die Champignons waschen und vierteln. Paprika halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Zucchini und Melanzani der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.

Butterschmalz in einem Wok erhitzen, Fleisch zugeben und scharf anbraten, aus dem Wok nehmen, Zwiebel und Karotten in den Wok geben, 2 Minuten braten, danach das restliche Gemüse zugeben und 3-4 Minuten rösten, Fleisch wieder zugeben.

Thai Curry Paste einrühren und mit Kokosmilch aufgießen, einmal aufkochen lassen, mit Salz abschmecken. Das grüne Thai Curry mit Huhn anrichten und servieren.

Tipp

Zum grünen Thai Curry mit Huhn passt gekochter Reis. Verfeinern Sie nach Belieben noch mit frischem Koriander.

  • Anzahl Zugriffe: 1475
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

In der Thailändischen Küche wird viel mit Fleisch gekocht.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Scharfes Grünes Thai Curry mit Huhn

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Scharfes Grünes Thai Curry mit Huhn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Scharfes Grünes Thai Curry mit Huhn