Saunudeln Nach Karl Dall

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Die Nudeln zubereiten. In der Zwischenzeit die Zwiebel kleinschneiden und mit ein klein bisschen Butter in einem Kochtopf andünsten. Das Faschierte dazugeben und das Ganze fein zerbröseln, sobald das Faschierte durchgebraten ist die Chillisauce dazugeben, das Ganze durchrühren.
  3. Die fertigen Nudeln auf ein Blech gleichmäßig verteilen, die Gehacktessauce darübergeben. Die Paprika würfelig schneiden, mit den Pilzen undden grob zerkleinerten Schaetomaten auf dem Blech gleichmäßig verteilen. Etwa 1/3 des Käse dazwischen gleichmäßig verteilen um dem ganzen ein kleines bisschen halt zu Form.
  4. Die Zuchini in soviele schmale Scheibchen schneiden das man damit ca das halbe Blech belegen könnte. Butter mit dem gepressten Knoblauch in eine Bratpfanne geben und erhitzen, die Zuchinischeiben von beiden Seiten anbraten und dann gleichmässig auf dem Blech gleichmäßig verteilen. Das gesamte mit dem übrigen Käse überdecken und bei ca 200 °C im Herd überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 1041
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Saunudeln Nach Karl Dall

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Saunudeln Nach Karl Dall