Saftige Marmorkuchen Muffins

Zutaten

Portionen: 12

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 260 g Zucker
  • 4 TL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 250 g Margarine (weich)
  • 200 g Naturjoghurt (alternat. Schmand)
  • 2 EL Kakaopulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Marmorkuchen Muffins Mehl, Backpulver und Natron mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, dazu, durchmischen. Eier, Margarine und Joghurt oder Schmand hinzufügen.
  2. Die Zutaten in 2-3 Minuten mit Handrührgerät (Rührbesen) auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Napfkuchenform geben.
  3. Unter die andere Hälfte den Kakao rühren, dann auf den hellen Teig verteilen. Eine Gabel spiralenförmig durch die Teigschichten ziehen, so dass ein Marmormuster entsteht.
  4. Die Marmorkuchen Muffins bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Minuten backen. Rechtzeitig eine Stäbchenprobe machen.

Tipp

Durch den Joghurt/Schmand wird der Teig nicht trocken. Statt Marmorkuchen Muffins kann man auch sehr gut Marmorkuchen in der Kastenform daraus backen, dann die Backzeit entsprechend verlängern.

  • Anzahl Zugriffe: 5452
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wo haben Muffins ihren Ursprung?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Saftige Marmorkuchen Muffins

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Saftige Marmorkuchen Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen