Russische gefüllte Paprikas

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Paprikas, nicht sehr groß
  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 70 g Langkornreis
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1500 g Sauerkraut
  • 70 g Fett
  • 3 EL Mehl
  • 1 Bund Dille
  • 2 Tasse(n) Sauerrahm
  • 2 TL Roter Paprika; ausreichend
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Langkornreis garkochen, abrinnen, mit Faschiertem, Ei feingehackter Petersilie, Salz und Pfeffer mischen. Paprikas aushöhlen, mit siedendem Wasser blanchieren (überbrühen), auskühlen und mit der Masse befüllen. Sauerkraut auspressen, in der Hälfte des Fetts mit Wasser ein Viertel Stunde weichdünsten, dann mit Wasser aufgiessen und aufwallen lassen. Vom restlichen Fett Helle Mehlschwitze bereiten, roten paprika einstreuen und damit das gedünstete Kraut eindicken.
  2. Gefüllte Paprikas darauflegen, wenn nötig mit wenig Wasser aufgiessen und so lange machen, bis Schoten und Kraut gar sind. Zu guter Letzt mit sauerem Rahm und feingehacktem Dill durchrühren.

  • Anzahl Zugriffe: 1885
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Russische gefüllte Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Russische gefüllte Paprikas