Rotwein-Trauben-Gelee

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Bl. weisse Gelatine
  • 250 g Grüne kernlose Weintrauben
  • 150 ml Rotwein (trocken)
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 0.5 Unbeh. Zitrone, Schale von
  • 500 ml Traubensaft
  • 0.5 Töpfchen Zitronenmelisse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Weintrauben spülen, abtrocknen und (bis auf ein paar zum Verzieren) von den Stielen zupfen. Saft einer Zitrone, Rotwein, Zucker und -schale aufwallen lassen, von dem Küchenherd nehmen. Zitronenschale entfernen und ausgedrückte Gelatine unter Rühren darin zerrinnen lassen. Traubensaft untermengen, mit Zucker und Saft einer Zitrone nachwürzen, auskühlen. Zitronenmelisse spülen, abtrocknen und die Blättchen (bis auf ein paar) von den Stielen zupfen. Saft, Trauben und Melisse in eine Glasschüssel, ein großes Glas oder evtl. in 4 Gläser Form, 4-6 Stunden abgekühlt stellen. Mit Zitronenmelisse und Weintrauben verziert zu Tisch bringen. Dazu schmeckt Vanillesosse.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

  • Anzahl Zugriffe: 1396
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rotwein-Trauben-Gelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen