Rosinenkuchen

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rosinenkuchen alle Zutaten, bis auf die Rosinen, zu einem glatten Teig zubereiten. Anschließend die Rosinen einstreuen und nochmals kneten.
  2. Den Teig in eine gefettete mit Semmelbrösel ausgestreute Kastenform geben und 60 Minuten bei 175-180 °C backen.

Tipp

Den Rosinenkuchen mit gehobelten Mandeln bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1974
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rosinenkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Rosinenkuchen

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 30.05.2016 um 13:36 Uhr

    Rosinen ggf. vorweg in Rum einlegen.

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 03.02.2016 um 15:58 Uhr

    Super Rezept , wenn man schnell mal ein süßes Brot backen möchte . Außerdem ist der Stuten schön saftig . Ich habe ihn noch mit Mandelblättchen bestreut.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen