Roquefort-Apfel-Toast

Zutaten

Portionen: 1

  • 20 dag Roquefort (circa)
  • 10 dag Frischer Parmesankäse
  • 8 Scheibe(n) Grahambrot
  • 4 Äpfel (mürb)
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Äpfel von der Schale trennen, das Kernhaus rausstechen, die Äpfel in schmale Ringe kleinschneiden. Den Roquefort in schmale Scheibchen kleinschneiden.
  2. Das Grahambrot toasten, mit Butter bestreichen, zu Beginn mit den Apfelringen, anschliessend mit den Roqüfortscheiben belegen.
  3. Die Toasts mit dem frisch geriebenen Parmesan-Käse überstreuen, und im vorgewärmten Backofen goldgelb überbacken.
  4. Strom
  5. Etwa 200° Celsius
  6. Gas
  7. Etwa 4
  8. Überbackzeit
  9. 10-15 Min.
  10. Entnommen: Dr. Oetker "Vegetarische Küche" **
  11. Tipp: Gönnen Sie sich ruhig einen guten Parmesan - das verfeinert die Geschmacksnote!

  • Anzahl Zugriffe: 901
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Roquefort-Apfel-Toast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen