Roggen-Mischbrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 g Roggenmehl
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 2 EL Salz
  • 2 EL Brotgewürz
  • 350 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Pkg. Trockengerm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Roggen-Mischbrot alle Zutaten gut zu einem weichen Teig verkneten (Handmixer) und anschließend 45 Minuten zugedeckt rasten lassen.
  2. Die Teigmenge sollte sich mindestens verdoppelt haben. Nochmals gut durchkneten, zu einem Laib oder einem Wecken formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, wieder mit einem Küchentuch abdecken und nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Inzwischen den Backofen auf 225 °C vorheizen, das Brot mit Wasser bestreichen, mit Anis, Kümmel, Sesam (ganz nach Geschmack) bestreuen und ins Rohr schieben.
  4. Nach 10 Minuten die Backtemperatur auf 190 °C zurückschalten und weitere 30 Minuten backen. Das Roggen-Mischbrot ist fertig, wenn es hohl klingt, wenn man auf die Unterseite des Brotes klopft.

Tipp

Wer möchte kann zum Teig vom Roggen-Mischbrot noch Kerne oder Nüsse hinzufügen.

  • Anzahl Zugriffe: 4823
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Roggen-Mischbrot

  1. Gast kommentierte am 19.04.2015 um 11:35 Uhr

    werde ich probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Roggen-Mischbrot