Überbackener Spargel mit Speck

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Bund Spargel (frischer grüner)
  • 200 g Schinkenspeck (geschnitten)
  • 4 Scheibe(n) Gouda (oder Käse nach Wahl)
  • etwas Butter
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den überbackener Spargel mit Speck den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und eventuell hölzerne Stücke entfernen.
  2. Währenddessen Wasser leicht gesalzen und gezuckert zum Kochen bringen und den Spargel darin 3-5 Minuten garen. Danach rausnehmen und abseihen.
  3. Den Spargel mit Salz und Pfeffer würzen, mit Speck umwickeln und in einer Pfanne mit etwas Butter anbraten. Den Käse auf ein Teller geben, etwas pfeffern und in der Mikrowelle kurz schmelzen.
  4. Den Spargel auf ein Teller geben und den geschmolzene Käse draufgeben. Fertig!

Tipp

Überbackener Spargel kann man auch super am Griller zubereiten. Einfach auf einer Alutasse grillen! Der Käse kann theoretisch auch bereits dann währenddessen darauf gelegt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 4479
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackener Spargel mit Speck

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Überbackener Spargel mit Speck

  1. pekaso99
    pekaso99 kommentierte am 12.04.2017 um 13:36 Uhr

    geht sicher auch im Backofen und gleich garen auch. so erspart man sich ev. einen Arbeitsschritt

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 16.04.2016 um 12:41 Uhr

    Ich lege den Käse gleich auf den Spargel und gebe alles kurz in Mikrowelle, funktioniert auch super.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackener Spargel mit Speck