Rispor - Uri - Grossküche

Zutaten

Portionen: 100

  • 8000 g Langkornreis
  • 4000 g Porree; Porree in "Paysanne" geschnitten
  • 1000 g Butter (zum Kochen)
  • 1000 g Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 15000 ml Suppe (*)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Lorbeerblätter
  • 3000 g Sbrinz (gerieben, oder Parmesan)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. (*) Das Verhältnis Langkornreis zu Suppe beträgt 1 : 1.8
  2. Rispor ist eine Urner Spezialität. Butter erhitzen, Zwiebel und Porree weichdünsten, Suppe zufügen und zum Kochen bringen. Salzen, würzen und nachwürzen.
  3. 30 Min. vor dem Auftragen Langkornreis beifügen, umrühren und zum Kochen bringen.
  4. Feuer entfernen und bei gedecktem Kochkessel 15 min ziehen.
  5. Mit einer Fleischgabel den Langkornreis genau auflockern und, für den Fall, dass nötig, nachwürzen.
  6. Geriebenen Käse separat hinzfügen.
  7. Beachten: die verwendeten Kochkesseln sind wärmeisoliert. Falls solche nicht vorhanden sind, entsprechende Feuerquelle aufbewahren!
  8. In "Paysanne" geschnitten: quadratische, schmale Blättchen von Gemüsen

  • Anzahl Zugriffe: 1616
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rispor - Uri - Grossküche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rispor - Uri - Grossküche