Rinderbrühe mit Glasnudeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 3 TL Sesamöl
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 250 g Rindsfilet
  • 40 g Glasnudeln
  • 1 Dose(n) Gingkonüsse (55 g)
  • 1 Stange(n) Porree
  • 1 EL Pflanzenöl (neutral)
  • 750 ml Rindsuppe (würzig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch enthäuten und klein hacken, mit Sesamöl und Sojasauce durchrühren. Das Rindsfilet in feine Scheibchen schneiden und in der Marinade auf die andere Seite drehen.
  2. Die Glasnudeln mit heissem Wasser begießen, ausquellen. Ginkgo-Nuese abrinnen. Den Porree aufschlitzen, abspülen, in zarte Streifen schneiden.
  3. Das Öl im heissen Wok (oder in einer heissen tiefen Bratpfanne) nicht zu stark erhitzen, das Rindfleisch unter Rühren anbraten. Mit der klare Suppe auffüllen, aufwallen lassen, Nüsse, Porree einfüllen.
  4. Kurz durchkochen, vor dem Servieren nachwürzen.

  • Anzahl Zugriffe: 1222
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rinderbrühe mit Glasnudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rinderbrühe mit Glasnudeln