Riewewaffeln - Kartoffelwaffeln

Zutaten

  • 650 g Erdäpfeln
  • 500 g Butter
  • 390 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 8 Eier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mir scheint, dass das folgende Rezept, was die Mengen angeht, ebenso auf Fretzens Hänner zugeschnitten zu sein. Sollte aber kein Hänner in der Familie sein, könnte man ja ein paar Freunde zu diesen ungewöhnlichen Waffeln einladen!
  2. Das Rezept:
  3. Erdäpfeln abschälen, abspülen und raspeln.
  4. Butter und Zucker cremig rühren.
  5. Eier trennen.
  6. Eidotter und Kartoffel-Masse zum Buttergemisch Form.
  7. Mit dem Mehl gut durchrühren.
  8. Eiklar steif aufschlagen und vorsichtig durchmischen.
  9. Den Kochtopf mit dem fertigen Teig in eine ausreichend große Schüssel mit heissen Wasser stellen, damit der Waffelteig nicht fest wird.
  10. Portionsweise den Teig im Waffeleisen goldgelb backen.

  • Anzahl Zugriffe: 828
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Riewewaffeln - Kartoffelwaffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Riewewaffeln - Kartoffelwaffeln