Rhabarberkuchen

Zutaten

Für den Teig:

  • 220 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter (kalt)
  • 1 Ei
  • Salz
  • 3 EL Linsen (zum Blindbacken)
  • Tortenspringform, Pergamtenpapier

Für den Belag:

  • 700 g Rhabarber
  • 150 g Zucker
  • 200 g Topfen (40%)
  • 4 Eier
  • 1 EL Vanillepuddingpulver
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)

Zubereitung

  1. Zucker, Mehl, geschnittene Butter, Ei und Salz zu einem geschmeidigen Teig rasch miteinander zusammenkneten. In Frischhaltefolie einwickeln und ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen.
  3. Rhabarber reinigen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Im Sieb mit heißem Wasser blanchieren, danach gut abtropfen lassen. In eine geeignete Schüssel geben und mit zwei EL Zucker überstreuen. Ziehen lassen.
  4. Tortenspringform (26 cm) nehmen, auf Pergamentpapier liegend einen Kreis zeichnen und diesen ausschneiden (liegt später auf dem Teig).
  5. Anschließend die Tortenspringform einfetten.
  6. Den Teig nehmen und 2/3 davon auf dem Boden der Form auswalken. Aus dem anderen Drittel eine Wurst rollen und diese als Rand innen glatt drücken und 3 bis 4 cm hochziehen.
  7. Den Backpapierkreis einlegen, darauf die Linsen verteilen.
  8. Im Backrohr 10 bis 15 min backen ("blindbacken").
  9. Mit einem Mixer in einer Schüssel die Eier mit dem Zucker cremig schlagen, Topfen, Puddingpulver und Zitronenschale hinzfügen, gut durchrühren.
  10. Diese Masse auf dem blindgebackenen Boden (Pergamtenpapier und Linsen selbstverständlich vorher entfernen) gleichmäßig verteilen.
  11. Rhabarber in ein Sieb geben. Die abgetropften Stückchen nun kranzförmig gleichmässig (außen beginnend) in die Form auf die Topfen-Ei-Menge legen. Etwas eindrücken.
  12. Backrohr auf 180 Grad zurückstellen und 50 bis 60 Minuten backen.
  13. Nach 40 Minuten als Schutz das Pergamtenpapier darüber legen (falls der Kuchen zu rasch braun wird).

  • Anzahl Zugriffe: 2035
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rhabarberkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rhabarberkuchen

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 05.06.2015 um 05:15 Uhr

    klingt gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rhabarberkuchen