Rhabarberkuchen Ella

Zutaten

Für den Teig:

Für den Belag:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rhabarberkuchen Butter und Zucker schaumig schlagen nach und nach Mehl, Backpulver, etwas Salz, Eier, Saft und Zitronenschale unterrühren. Zuletzt die Milch hinzufügen.
  2. Den Teig in eine gefettete Form füllen und glatt streichen.
  3. Den geschnittenen Rhabarber, Zimt und Zucker vermischen und auf den Teig verteilen. Den Rhabarberkuchen für 40-45 Minuten bei 160 Grad backen.

Tipp

Den Rhabarberkuchen mit Staubzucker und nach Belieben mit Pistazien bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1373
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rhabarberkuchen Ella

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rhabarberkuchen Ella

  1. omami
    omami kommentierte am 08.09.2018 um 14:08 Uhr

    Damit es nicht zu sauer wird, mische ich immer Äpfel dazu.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen