Reisnudelsalat mit Clementinen

Zutaten

Portionen: 4

  • 75 g Reisnudeln
  • 3 Clementinen
  • 1 Schalotte; in feinen Ringen
  • 1 EL Rosinen
  • 150 g Rüebli; der Länge nach halbiert in ca.5mm dicken Scheibchen
  • 150 g Fenchel; halbiert in feinen Streifchen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g Erdnüsse; abgeschält halbiert
  • 4 Tranchen Bratspeck; jeweils 15 g, der Länge nach halbiert

Sauce:

  • 1 TL Senf (grobkörnig)
  • 1 EL Küchenkräuter-Weinessig
  • 1 Clementine; nur Saft
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sauce: Senf und alle Ingredienzien bis und mit Öl gut durchrühren, Sauce würzen.
  2. Blattsalat: Reisnudeln in eine grosse Schüssel füllen, mit siedendem Salzwasser begießen, ungefähr Fünfzehn Min. stehen. Abtropfen, in die Backschüssel zurückgeben, mit der Küchenschere in Stückchen schneiden.
  3. Clementinen ungefähr Drei Min. blanchieren, herausnehmen, abrinnen. Leicht auskühlen, von der Schale befreien, in Schnitze teilen, zur Seite stellen.
  4. Schalotte, Rosinen und die Hälfte der Sauce zu den Reisnudeln Form, vermengen, bei geschlossenem Deckel etwa Dreissig Min. ziehen.
  5. Rüebli, Fenchel, zur Seite gestellte Clementinenschnitze und übrige Sauce beifügen, vermengen.Schnittlauch in etwa 4 cm lange Stückchen schneiden, genau darunter vermengen. Blattsalat auf Tellern anrichten.
  6. Nüsse in einer Bratpfanne bähen, herausnehmen. Speck in derselben Bratpfanne gemächlich kross rösten, herausnehmen. Blattsalat mit Nüssen und Speck garnieren.
  7. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 781
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Reisnudelsalat mit Clementinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Reisnudelsalat mit Clementinen