Raffaello-Aufstrich

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Raffaello
  • 40 g Butter
  • 10 g Kokosöl
  • 50 ml Milch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Raffaello-Aufstrich die Raffaello über Nacht in den Tiefkühler geben. Wenn sie nicht gefroren sind, lassen sie sich nachher schlecht mixen. Am nächsten Tag Butter, Kokosöl in einen Topf geben und leicht erwärmen, bis alles geschmolzen ist.
  2. Raffaello in einen Mixer geben und fein hacken. Milch-Buttergemisch dazu geben und nochmal gut mixen. Den Aufstrich in Gläser füllen und erkalten lassen. Der Raffaelo-Aufstrich ist im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar.

Tipp

Der Raffaelo-Aufstrich passt sehr gut auf eine Scheibe Schwarzbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 4438
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Raffaello-Aufstrich

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 24.02.2021 um 14:26 Uhr

    schmeckt hervorragend

    Antworten
  2. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 16.12.2017 um 08:01 Uhr

    als Ausgleich zu Nutella auf einen Brioche oder Hefezopf ist es besser

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 31.12.2015 um 20:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen