Quinoa-Apfel-Kochtopf

Zutaten

Portionen: 4

  • 240 g Quinoa
  • 600 ml Gemüsebouillon
  • 3 TL Curry; (1) vielleicht mehr
  • 2 EL Korinthen
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Curry ((2))
  • 2 Zwiebel
  • 2 Säuerliche Äpfel grob gewürfelt
  • 4 EL Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Quinoa: das Korn aus Peru ist ein Gänsefussgewächs, also eigentlich kein Getreide. Quinoa weist eine hochwertige Nährstoffkombination auf: der Eiweissgehalt übertrifft jenen von Soja. Die feinen Körnchen sich wie Hirse und Langkornreis süß bzw. pikant kochen.
  2. Suppe, Curry, Quinoa und Korinthen gemeinsam aufwallen lassen, Temperatur reduzieren und bei geschlossenem Deckel 12 bis 15 min weichkochen.
  3. In der Zwischenzeit Butter in einer Bratpfanne warm werden, Curry (2), Zwiebel, Äpfel und Wasser dazugeben, andämpfen.
  4. Unter die weichgekochten Quinoakörner vermengen und zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 6948
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Quinoa-Apfel-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Quinoa-Apfel-Kochtopf