Quiche Lorraine

Anzahl Zugriffe: 5.859

Zutaten

Portionen: 6

Für den Mürbteig:

  •   120 g Mehl
  •   80 g Butter
  •   1 Ei
  •   Salz

Für die Fülle:

  •   70 g Speck
  •   4 Scheibe(n) Käse
  •   1 Ei
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   Muskatnuss (gerieben)
  •   120 g Sauerrahm
  •   Lauch

Zubereitung

  1. Für die Quiche Lorraine erst den Mürbteig zubereiten. Dafür alle Zutaten vermengen und kurz rasten lassen. Für die Fülle Speck, Käse und Lauch klein schneiden und anschließend alle weiteren Zutaten unterrühren.
  2. Den Mürbteig ausrollen und in kleine Formen legen. Fülle auf dem Teig verteilen und bei 170 °C ca. 20 Minuten im Backrohr backen. Die Quiche Lorraine ein wenig abkühlen lassen und servieren.

Tipp

Die Quiche Lorraine mit Vogerlsalat als Vorspeise genießen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Quiche Lorraine“

  1. belladonnalena
    belladonnalena — 11.12.2017 um 16:29 Uhr

    Mit einem frischen Salat auch ein leckeres Abendessen.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Quiche Lorraine