Putenragout Mit Morcheln

Zutaten

Portionen: 4

  • 25 g Morcheln (getrocknet)
  • 500 g Putenbrust
  • 300 g Champignons
  • 30 g Mehl
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 150 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 3 EL Öl
  • 50 ml Weißwein
  • 300 g Erbsen (tiefgekühlt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Morcheln abspülen, in ein Viertel l heissem Wasser 20 Min. einweichen. Putenbrust in Streifchen schneiden, Champignons vierteln. Mehl anschwitzen, klare Suppe, Morchelwasser und Crème fraîche dazugeben und unter Rühren zehn Minuten köcheln.
  2. Mit Pfeffer, Salz, Zucker würzen. Putenbrust im Öl braun anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Champignons in der Bratpfanne anbraten, mit Wein löschen. Champignons, Putenbrust, Erbsen und Morcheln in der Sauce aufwallen lassen.

  • Anzahl Zugriffe: 1114
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Putenragout Mit Morcheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putenragout Mit Morcheln