Putengulasch in Paprikarahm

Zutaten

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 500 g Putengulasch
  • 1 Becher (425 ml) Eierschwammerln
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Paprika (edelsüss)
  • 1 TL Paradeismark
  • 250 ml Milch
  • 150 g Schlagobers
  • 2 TL Gemüsesuppe (Instant)
  • 250 g Bandnudeln
  • Petersilie (gehackt, zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. 1. Putengulasch spülen. Eierschwammerln abrinnen. Zwiebel abschälen und in Würfel schneiden. Champignons reinigen, spülen und halbieren.
  3. 2. Öl erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten. Schwammerln und Zwiebel hinzufügen und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch und Schwammerln mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Paprika und Paradeismark hinzufügen. Mit 1/2 Liter Wasser, Milch und Schlagobers löschen. klare Suppe untermengen und zum Kochen bringen. Gulasch ungefähr 35 Min. auf kleiner Flamme sieden.
  4. 3. Nudeln in kochend heißem Salzwasser 10-12 Min. gardünsten. Gulasch nachwürzen Nudeln abschütten und mit gehackter Petersilie vermengen.
  5. ca. 1 Stunden

  • Anzahl Zugriffe: 2060
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Putengulasch in Paprikarahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putengulasch in Paprikarahm