Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Putenfleisch süß-sauer

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Putenbrust
  • 1 Stk Zwiebel (gehackt)
  • 1 Stk Paprika (rot, gewürfelt)
  • 1 Stk Zucchini (gewürfelt)
  • 200 g Champignons (gewürfelt)
  • 2 Stk Karotten (in Scheiben geschnitten)
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Chilisauce (süß)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 TL Chilipulver
  • 3 EL Wasser
  • 1 TL Madras Currypulver
  • 2 EL Speiseöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Putenfleisch süß-sauer das Putenfleisch würfelig schneiden.
  2. Das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden. Das Öl erhitzen und das Putenfleisch auf 2 Portionen darin scharf anbraten. Die verschiedenen Gemüsesorten dazugeben und kurz mitrösten.
  3. Curry, Zucker und Chilipulver dazugeben und für 1 Minute weiterbraten.
  4. Die restlichen Zutaten dazumischen und das Putenfleisch süß-sauer würzig abschmecken.

Tipp

Klassisch serviert man zum Putenfleisch süß-sauer Reis. Aber auch Ebly passt hervorragend dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 19516
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Putenfleisch süß-sauer

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 25.11.2015 um 16:56 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 13.11.2015 um 10:40 Uhr

    verlockend!

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 01.11.2015 um 21:00 Uhr

    Klingt absolut lecker - ich freu' mich schon aufs Ausprobieren!

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 19.10.2015 um 17:29 Uhr

    schaut sehr verlockend aus

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putenfleisch süß-sauer