Prosciutto-Sticks

Zubereitung

  1. Für die Prosciutto-Sticks fertige Grissini Ihrer Wahl kaufen. Den Prosciutto ca. eine halbe Stunde vor dem Verwenden aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen.
  2. Kurz vor dem Servieren die Grisini mit je einer Scheibe Prosciutto umwickeln.
  3. Sehr dekorativ: füllen Sie einen hübschen Becher mit Reis auf und stecken Sie die Prosciutto-Sticks hinein.

Tipp

Sie können auch frische Kräuter wie Basilikum mit um die Prosciutto-Sticks wickeln.

  • Anzahl Zugriffe: 21196
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare47

Prosciutto-Sticks

  1. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 25.11.2015 um 09:16 Uhr

    Hervorragend als Finger Food geeignet!

    Antworten
  2. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 24.01.2016 um 15:00 Uhr

    Essen wir gerne aber nicht zu lange stehen lassen sonst wird stangerl weich nach einigen Stunden

    Antworten
  3. Sunnykocht
    Sunnykocht kommentierte am 21.06.2019 um 20:56 Uhr

    Zum Schluss etwas Knoblauch- Rosmarin- Öl darüber pinseln, schmeckt herrlich.

    Antworten
  4. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 18.08.2017 um 09:44 Uhr

    Oftmals sind die einfachen Dinge, die Besten. Beim letzten Pasta Abend waren die gleich weg

    Antworten
  5. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 01.08.2017 um 08:02 Uhr

    sind auch sehr lecker, wenn man sie zu gebundenen Suppen serviert

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Prosciutto-Sticks