Prosciutto-Sticks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Stk. Grissini (fertig gekauft)
  • 10 Blätter Prosciutto crudo
  • Kräuter (nach Geschmack)

Für die Prosciutto-Sticks fertige Grissini Ihrer Wahl kaufen. Den Prosciutto ca. eine halbe Stunde vor dem Verwenden aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen.

Kurz vor dem Servieren die Grisini mit je einer Scheibe Prosciutto umwickeln.

Sehr dekorativ: füllen Sie einen hübschen Becher mit Reis auf und stecken Sie die Prosciutto-Sticks hinein.

Tipp

Sie können auch frische Kräuter wie Basilikum mit um die Prosciutto-Sticks wickeln.

Was denken Sie über das Rezept?
4 3 0

Kommentare44

Prosciutto-Sticks

  1. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 25.11.2015 um 09:16 Uhr

    Hervorragend als Finger Food geeignet!

    Antworten
  2. henryhenry
    henryhenry kommentierte am 24.01.2016 um 15:00 Uhr

    Essen wir gerne aber nicht zu lange stehen lassen sonst wird stangerl weich nach einigen Stunden

    Antworten
  3. xisi
    xisi kommentierte am 08.04.2017 um 23:47 Uhr

    Melone passt gut dazu

    Antworten
    • rickerl
      rickerl kommentierte am 11.02.2016 um 16:43 Uhr

      Das ist mir leider passiert....nur nicht zu früh umwickeln

      Antworten
  4. giuliana
    giuliana kommentierte am 08.12.2015 um 19:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche