Pommes frites

Zubereitung

  1. Für die Pommes frites die Erdäpfeln schälen, in fingerdicke Stifte schneiden. Die Erdäpfeln mit einem Küchentuch gut trockenreiben. Reichlich Öl in einer Bratpfanne erhitzen, so viele Kartoffelstifte hineingeben, wie aneinander Platz darin haben und vom Öl bedeckt sind.
  2. Nach 10 Minuten die abgeschälten Knoblauchzehen dazwischen gleichmäßig verteilen. Die fertigen Pommes frites auf einem Küchenpapier gut abtropfen lassen. Mit Salz überstreuen und servieren.

Tipp

Durch den Knoblauch werden die Pommes frites außergewöhnlich knusprig. Wer keinen Knoblauch mag, hebt die Kartoffelstifte mit einem Siebschöpfer heraus und lässt sie etwas auskühlen, bevor man sie ein zweites Mal ins heiße Öl gibt und noch weitere zwei Minuten frittiert. So werden Pommes frites schön knusprig.

  • Anzahl Zugriffe: 2933
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pommes frites

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Pommes frites

  1. Maus25
    Maus25 kommentierte am 27.07.2016 um 14:29 Uhr

    Foto hab ich eingestellt :)

    Antworten
  2. Maus25
    Maus25 kommentierte am 27.07.2016 um 14:14 Uhr

    Super beschrieben.Das mit dem Rausheben und dann noch mal kurz nachfritieren mach ich auch immer.Wenn man größere Mengen braucht, kann man auch schon alle vorfritieren und dann nur noch die letzten 2-3Minuten zum Crossbraten vor dem Servieren rein geben.Die sind wie vom Pommesstand :)

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.01.2016 um 22:34 Uhr

    ja, die Kartoffelsorte wäre interessant... die Zubereitung ist ja ganz toll beschrieben

    Antworten
  4. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 21.01.2016 um 21:05 Uhr

    Die Pommes frites auf dem Foto scheinen wellenförmig zu sein- Haben Sie die wirklich mit dem Messer geschnitten oder doch ein spezielles Gerät dazu verwendet?

    Antworten
    • Gast kommentierte am 05.05.2019 um 11:28 Uhr

      ich wollte auch gerade fragen, wie man den wellenschnitt hinbekommt, ich habe eine pommespresse, aus der nur gerade geschnittene stifte herauskommen.auf jeden fall haben die welligen pommes mehr oberfläche und werden knuspriger.

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pommes frites