Pizza Elba

Zutaten

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 1 TL Salz
  • 500 g Mehl (Universal)
  • 1 Würfel Germ (42 Gramm)
  • 250 ml Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Olivenöl

Für den Belag:

  • 400 g Tomatensauce
  • 250 g Pizzakäse (gerieben)
  • 1 Stk. Zwiebel (in Scheiben)
  • 1 Stk. Paprika (in Scheiben)
  • 10 Stk. Cocktailtomaten (halbiert)
  • 100 g Schinken
  • 100 g Speck
  • 100 g Schafskäse (würfelig)
  • 100 g Champignons (in Scheiben)
  • Kapern
  • Sadellenringe
  • Oregano
  • Basilikum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pizza Elba den Germ in lauwarmem Wasser auflösen. Zucker dazugeben und mit Mehl zu einer glatten Masse rühren. Das Dampferl an einem warmen Ort rasten lassen.
  2. Aus dem restlichen Mehl, Salz und Öl einen Teig rühren, Dampferl beimengen, gut durchkneten und wieder 30 Minuten rasten lassen. Diesen Vorgang 2 x wiederholen.
  3. Den Teig auf Backblechgröße ausrollen, mit Tomatensauce bestreichen, Käse darüberstreuen und mit dem restlichen Zutaten nach beliebiger Reihenfolge belegen.
  4. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei 190 °C Heißluft ca. 15 - 20 Minuten backen.

Tipp

Wenn es schnell gehen soll, einfach einen fertigen Pizzateig für die Pizza Elba verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1960
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizza Elba

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pizza Elba

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizza Elba