Pilzpaprikasch

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Schwammerln
  • 100 g Räucherspeck
  • 60 g Zwiebel
  • 2 g Paprikapulver
  • 40 g Mehl
  • 300 ml Sauerrahm
  • 1 Paprika
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Speck wird in kleine Würfel geschnitten und mit der feingehackten Zwiebel gemeinsam ein kleines bisschen gebraten. Man streut Paprika darauf. Die in grössere Würfel geschnittenen Schwammerln und Salz sowie die in schmale Ringe geschnittene Paprika werden hinzugegeben. Man dünstet bis der Saft verkocht ist. Sauerrahm wird mit Mehl vermengt und mit soviel Wasser auf die Schwammerln gegossen, wie sämig man die Speise bereiten will. Man kocht das Ganze auf und gereicht mit Langkornreis bzw. Nockerln.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 906
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pilzpaprikasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pilzpaprikasch