Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Pikantes Wein-Beuschel

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Karotten
  • 20 g Sellerie
  • 20 g Petersiliewurzel
  • 20 g Butter
  • 1 Schweinsherz (ca. 25 dag)
  • 100 g Schweinslunge
  • 125 ml Rotwein (trocken)
  • 125 ml Suppe (Würfelsuppe)
  • 2 Kapern
  • 3 Pfefferkörner
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Mehl (griffig)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel von der Schale befreien und in kleine Würfel schneiden. Gemüse säubern und raffeln. Zwiebel, Gemüse und Fett in ein mikrowellengeeignetes Geschirr Form und bei 650 Watt 2 min bei geschlossenem Deckel gardünsten. Herz in Längsrichtung halbieren, von Sehnen und Fett befreien und in schmale Streifchen schneiden. Beuschel von Röhren befreien und ebenfalls in schmale Streifchen schneiden. Innereien zum Gemüse Form und mit Rotwein sowie Suppe aufgiessen. Gewürze, Senf und Tomatenmark hinzfügen, durchrühren und 6 min bei geschlossenem Deckel bei 650 Watt gardünsten. Sauerrahm mit Mehl durchrühren und unter das Beuschel mengen. Nochmals bei 650 Watt bei geschlossenem Deckel 7 min gardünsten.
  2. Dazu passend: Semmelknödel.
  3. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 5327
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pikantes Wein-Beuschel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikantes Wein-Beuschel