Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Pikantes Lammragout von dem Halsgrat

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Halsgrat (Middle Neck) das hintere Stück von dem Hals nehmen
  • 1 Teelöffel Estragon (getrocknet)
  • 2 EL Öl
  • 1 Pk. Weisswein (trocken)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Senf
  • 25 Eingelegte Perlzwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Das gewürfelte Fleisch herzhaft mit Salz, Pfeffer und zerriebenem Estragon würzen, in Öl anbraten, mit Wein und Saft einer Zitrone aufgießen, Zucker und Senf hinzfügen und bei geschlossenem Deckel eine Stunde dünsten.
  3. Die Perlzwiebeln abschütten und in Butter anbräunen.
  4. Maizena (Maisstärke) mit dem Schlagobers durchrühren, zum Fleisch Form, zum Kochen bringen, die Zwiebeln und die fein zerkleinerte Knoblauchzehe unterziehen.
  5. Zu trocken gekochtem Langkornreis beziehungsweise Nudeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 550
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pikantes Lammragout von dem Halsgrat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikantes Lammragout von dem Halsgrat