Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Pikanter Kürbiseintopf

Zubereitung

  1. Für pikanten Kürbiseintopf zunächst Erdäpfeln schälen und würfelig schneiden. Kürbis nach Bedarf schälen und in Stückchen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und klein hacken.
  2. 2 EL Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Fleisch darin kurz und scharf anbraten, anschließend aus der Bratpfanne nehmen.
  3. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Erdäpfeln, Kürbis, Zwiebel, Knoblauch und Paradeisermark hinzufügen und einige Minuten weichdünsten. Mit der Suppe ablöschen, anschließend das Fleisch hinzufügen. Einmal aufkochen lassen und danach 15-20 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Kürbiswürfel weich sind.
  4. Essig und Ketchup in den Eintopf rühren, diesen mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und alles ein weiteres Mal kurz aufkochen lassen. Thymian waschen und zupfen.
  5. Pikanten Kürbiseintopf in tiefen Tellern anrichten, mit Thymian bestreuen und servieren.

Tipp

Wer gerne scharf isst, kann den pikanten Kürbiseintopf mit einer kleinen, in feine Ringe geschnittenen roten Chili und einem Spritzer Tabasco verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 1968
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pikanter Kürbiseintopf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pikanter Kürbiseintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikanter Kürbiseintopf