Pikante Muffins

Zutaten

Portionen: 8

  • 250 g Gemüse (z.B. Zucchini, Paprika, Mais)
  • 200 g Kochschinken
  • 100 g Salami
  • 400 g Mehl
  • 2 Pkg. Backpulver
  • 1 TL Natron (kann man auch weglassen )
  • 3-4 EL Röstzwiebel
  • 100 g Haferflocken (kernige, optional)
  • 2-3 Stk. Eier
  • 100 ml Öl
  • 500 g Joghurt (3,5 % Fett)
  • Gewürze (Pizzagewürz, Paprika)
  • Kräuter (frische oder TK)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für pikante Muffins den Backofen bei ca. 160 Grad vorheizen. Gemüse und Kräuter waschen, klein schneiden. Schinken und Salami würfeln.
  2. Bei Seite stellen. Mehl, Backpulver, Natron, Haferflocken, Eier, Öl sowie Joghurt zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Nun Wurst, Käse, Gemüse, Röstzwiebeln und Gewürze zum Teig geben und gut durchmixen. Portionsweise mit zwei Esslöffeln in Muffinformen füllen und ca. 25 Minuten backen.
  4. Pikante Muffins entweder sofort mit Blattsalat servieren oder später genießen.

Tipp

Pikante Muffins sind ideal für ein Picknick oder auch zum Mitnehmen ins Büro.

  • Anzahl Zugriffe: 3143
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pikante Muffins

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 23.07.2015 um 13:52 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikante Muffins