Pfifferlingsveloute mit Safran

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Eierschwammerln
  • 250 g Champignons
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25 g Butter
  • 200 ml Wasser (Petra: oder evtl. Gemüsesuppe)
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Becher Safran
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Garnieren:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Schalotten sowie den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Eierschwammerln sowie die Champignons reinigen und grob schneiden.
  2. Die Butter in einem Kochtopf zerrinnen lassen und darin Schalotten und Knoblauch 5 Min. glasig weichdünsten. Jetzt die Schwammerln dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. 10 Min. unter gelegentlichem Umrühren schonend dünsten. 4 schöne Eierschwammerln herausnehmen und zur Seite stellen.
  3. Das Wasser zugiessen, den Safran untermengen und weitere 5 Min. bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden. Das Schlagobers dazugeben, 3 Min. weiterköcheln, dann im Handrührer zermusen und nachwürzen.
  4. Zum Servieren die Suppe in Teller gleichmäßig verteilen, mit je 1 Eierschwammerl, einigen Petersilblättchen und ein wenig Schlagobers garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 846
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pfifferlingsveloute mit Safran

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pfifferlingsveloute mit Safran