Lachs in Kokos-Basilikum-Soße

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 EL Öl
  • 450 g Lachsfilet
  • 4 EL Mehl
  • 1 Zehe(n) Knoblauch (fein gewürfelt)
  • 2 EL Currypaste (rot)
  • 1 EL Fischsauce (asiatisch)
  • 300 ml Kokosmilch
  • 175 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Basilikum
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Lachs in Kokos-Basilikum-Soße das Öl erhitzen.
  2. Mehl in eine Schüssel geben und Fischwürfel darin wenden. Fischwürfel im Öl 3-4 Minuten unter Rühren braten.
  3. Knoblauch, Currypaste, Fischsauce und Kokosmilch verrühren. Über den Fisch geben und aufkochen. Tomaten dazugeben und 5 Minuten köcheln.
  4. Basilikum in Streifen schneiden und zum Fisch geben.
  5. Den Lachs in Kokos-Basilikum-Soße mit Basmatireis servieren

Tipp

Wer auf die Figur achten möchte, verwendet für den Lachs in Kokos-Basilikum-Soße einfach eine fettreduzierte Kokosmilch.

  • Anzahl Zugriffe: 3805
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Lachs in Kokos-Basilikum-Soße

  1. sandy661
    sandy661 kommentierte am 12.02.2018 um 15:27 Uhr

    Statt dem Basilikum würde ich Koriander nehmen.

    Antworten
  2. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 20.06.2016 um 20:46 Uhr

    leider nicht mein Geschmack

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 24.01.2016 um 16:02 Uhr

    Zitronen oder limettenabrieb gibt noch einen zusätzlichen frischen touch

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 31.08.2015 um 16:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. thereslok
    thereslok kommentierte am 01.08.2015 um 18:25 Uhr

    ganz tolle idee

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs in Kokos-Basilikum-Soße