Pastinaken-Raclette-Gratin

Zutaten

Portionen: 4

  • Butter (für die Form)
  • 4 Pastinaken; jeweils 200 g abgeschält, Enden grosszügig abgeschnitten
  • 4 Scheibe(n) Raclettekäse; etwa 15 x 7 cm quer halbiert
  • 8 Scheibe(n) Frühstücksspeck
  • 150 ml Fleischbouillon
  • 2 EL Glattblättrige Petersilie gezupft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pastinaken der Länge nach halbieren, im Dampf 12-15 Min. knapp weich gardünsten, mit der Schnittfläche nach oben in die gebutterte geben beziehungsweise in das Bratgeschirr legen.
  2. Käse und Speck darauflegen, Suppe hinzugießen. In der Mitte des auf 230 °C aufgeheizten Ofens ungefähr 15 min gratinieren. Petersilie darüberstreuen, auf der Stelle zu Tisch bringen.
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 819
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pastinaken-Raclette-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pastinaken-Raclette-Gratin