Pasta Special: Japanische Miso-Suppe mit Soba-Nudeln

Zutaten

Schwierigkeitsgrad:

  • Leicht

Zubereitungszeit:

  • 15 Min.

Zutaten Für:

  • 4 Leute
  • 1000 ml Miso-Suppe; aus Miso-Paste nach Packungsanleitung kochen; Asienlad
  • 2 EL Sojasauce
  • 2.5 EL Reisessig
  • 120 g Soba-Nudeln
  • 200 g Seidentofu (ersatzweise Tofu)
  • Frische oder evtl. getrocknete Algen jeweils nach Wahl
  • 4 Rohe Wachteleier
  • 80 g Daikon-Rettich; fein gerieben, Asienladen, ersatzweise weisser Rettich
  • 2 Frühlingszwiebeln; in feine Ringe geschnitten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Miso-Suppe erhitzen und mit Sojasauce und Reisessig nachwürzen. Soba-Nudeln in Salzwasser machen. Seidentofu in 2 cm große Würfel schneiden. Nudeln, Tofu und Algen in die kochend heisse Suppe Form. Diese in tiefe Schalen gleichmäßig verteilen und je ein Wachtelei mit dem Sägemesser anschneiden und roh in die Suppe gleiten. Rettich und Frühlingszwiebeln über die Suppe streuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dorsheimer Goldloch Riesling Kabinett von dem Schlossgut Diel an der Nahe.

  • Anzahl Zugriffe: 1123
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Pasta Special: Japanische Miso-Suppe mit Soba-Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Pasta Special: Japanische Miso-Suppe mit Soba-Nudeln