Pasta mit Spargel und Schweinsfilet

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Spargel (grün und weiß)
  • 500 ml Gemüsefond
  • Zucker
  • 20 g Butter
  • 600 g Schweinefilz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 Scheibe(n) Speck
  • 2 EL Speiseöl
  • 2 Schalotten
  • 1 Becher Mascarpone (250g)
  • 50 ml Prosecco
  • 1 TL Estragonblätter (gehackt)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Galbani

Zubereitung

  1. Weißen Spargel ganz, bei dem grünen Spargel nur das untere Drittel schälen und schräg in Stücke schneiden.
  2. Fond, Zucker und Butter aufkochen, erst den weißen Spargel und nach 5 Minuten Garzeit den grünen Spargel dazugeben und weitere 5-10 Minuten, je nach Dicke der Stangen garen.
  3. Schweinsfilet trocken tupfen, in acht dicke Scheiben schneiden, diese mit Pfeffer würzen, mit jeweils einer Scheibe Speck umwickeln.
  4. In erhitztem Öl braten, anschließend herausnehmen und warm stellen.
  5. In der Zwischenzeit Schalotten abziehen, fein würfeln und in dem verbliebenen Bratfett andünsten.
  6. Mascarpone, Prosecco und 100 ml Spargelsud dazugeben, mit erhitzen und evtl. etwas einkochen lassen.
  7. Den Spargel in die Sauce geben, mit Salz, Pfeffer und Estragon abschmecken und zu den Filets nach Wunsch mit Tagliatelle sowie Estragon garniert servieren.

Tipp

Verwenden Sie - falls erhältlich - auch noch violetten Spargel. Das macht einen optisch besonders ansprechenden Effekt. Statt Schweinsfilet passen auch Rindersteaks ganz hervorragend.

  • Anzahl Zugriffe: 25823
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit könnten Sie sich das Gericht noch vorstellen?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pasta mit Spargel und Schweinsfilet

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Pasta mit Spargel und Schweinsfilet

  1. Illa
    Illa kommentierte am 12.02.2016 um 19:16 Uhr

    600 g Schweinefilz werden 600 g Schweinefilet!

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 15.02.2016 um 11:28 Uhr

      Liebe Illa, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler inzwischen behoben. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 27.10.2015 um 13:20 Uhr

    delikat

    Antworten
  3. Golino
    Golino kommentierte am 20.10.2015 um 19:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 17.08.2015 um 22:49 Uhr

    köstlich

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta mit Spargel und Schweinsfilet