Pasta Mit Bärlauchpesto

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Bärlauch säubern, spülen, abrinnen und fein zerschneiden. Parmesan fein raspeln. Bärlauch mit Parmesan und 8 El Olivenöl in einem Handrührer zu einer feinen Paste zermusen, mit Salz, Pfeffer und dem Saft einer Zitrone würzen. Knoblauch schälen und in schmale Scheibchen schneiden. Krebsschwänze entdarmen und der Länge nach halbieren.
  2. Spaghetti in einem hohen Kochtopf in ausreichend kochend heissem Salzwasser 8-10 Min. al dente machen. Die Krebsschwänze mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne im übrigen Olivenöl 2-3 Min. rösten, in der letzten Minute die Petersilie dazugeben. Spaghetti abschütten, mit den Krebsschwänze und dem Bärlauchpesto vermengen.

  • Anzahl Zugriffe: 978
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pasta Mit Bärlauchpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen