Pasta asciutta

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. Spaghetti in Salzwasser zubereiten (sollen gemeinsam mit der Sauce fertig sein).
  3. In einer Bratpfanne in heissem Öl fein geschnittene Zwiebel, fein geschnittenes Suppengemüse und gehackte Petersilie andämpfen, mit Paprika überstreuen und 1 EL Flüssigkeit beifügen.
  4. Die abgezogenen Paradeiser, in Achtel geschnitten, den gewürfelten Schinken sowie ein kleines bisschen klare Suppe dazugeben und sehr weich machen. Die Sauce mit Salz, 1 Prise Zucker und ein kleines bisschen Paradeismark nachwürzen und über die Nudeln Form.
  5. Käse darüber streuen und heiß zu Tisch bringen.
  6. Gewürzen kann man zusätzlich Oregano oder evtl. Rosmarin dazugeben.

  • Anzahl Zugriffe: 1522
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pasta asciutta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta asciutta