Passionsfrucht-Souffle

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 TL Butter (geschmolzen)
  • 1 EL Staubzucker
  • 3 Eidotter
  • 210 g Staubzucker
  • 150 ml Passionsfruchtsaft
  • 6 Eiklar
  • 20 g Staubzucker
  • 1 Limone (Saft davon)
  • 2 TL Wasser
  • 1 TL Maisstärke
  • Staubzucker (zum Bestäuben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Küchenherd auf 180 Grand vorwärmen (Gas Stufe 4).
  2. Ein ungefähr Anderthalb l (bei der Vorbereitung für 4 Leute) Glas- bzw. Porzellangefäss gleichmässig und genau einbuttern, mit Staubzucker einstäuben.
  3. Eidotter mit der Hälfte des Puderzuckers und zwei Dritteln von dem Passionsfruchsaft aufschlagen.
  4. Eiklar mit dem übrigen Staubzucker sehr kremig aufschlagen. Die Menge sehr vorsichtig in die Eigelbmischung unterziehen. Die Mischung in das vorbereitete Gefäß geben, die Oberfläche glattstreichen.
  5. Im aufgeheizten Herd derweil fünfundzwanzig bis dreissig min backen.
  6. Für die Sauce den übrigen Passionsfruchtsaft mit dem Zucker, dem Limonensaft und ein kleines bisschen Wasser zum Kochen bringen. Mit der Maizena abbinden. Gut umrühren.
  7. Zum Servieren: Wenn das Souffle fertig ist, Staubzucker darüber stäuben und auf der Stelle zu Tisch bringen. Die noch lauwarme Sauce separat hinzfügen, eventuell mit ein klein bisschen Schlagrahm beziehungsweise Yoghurt.

  • Anzahl Zugriffe: 1016
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Passionsfrucht-Souffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Passionsfrucht-Souffle