Paprikas gefüllt mit Karfiol und Käse

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Paprikas abspülen, einen Deckel entfernen und das Kerngehäuse herausnehmen. Den geputzten und gewaschenen Karfiol in kochendes Wasser geben. Wasser mit Pfeffer, Salz, Saft einer Zitrone, Muskatnuss und ein klein bisschen Fett an- reichern und den Karfiol ungefähr 15 Min. darin machen.
  2. Anschliessend Karfiol herausnehmen, abrinnen und zermusen. Blumenkohlpüree mit dem Emmentaler, den Eiern und der geputzten, ge- waschenen und gehackten Petersilie durchrühren. Menge mit ein wenig Salz, Pfeffer sowie dem Paprikapulver nachwürzen und nochmal durchrühren, dann in die Paprikas befüllen.
  3. In eine gefettete Gratinform setzen mit dem Schlagobers aufgiessen und im auf 180 Grad aufgeheizten Herd etwa 20 min gardünsten.

  • Anzahl Zugriffe: 681
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Paprikas gefüllt mit Karfiol und Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paprikas gefüllt mit Karfiol und Käse