Paprikakotelett von dem Bratrost

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Koteletts mit Knochen; (jeweils 250 g)
  • 1 TL Öl
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse(n) Tomatensaft
  • 1 TL Paprikapulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Koteletts auf beiden Seiten mit Pfeffer würzen, mit Öl bestreichen und auf dem Bratrost rösten. 1 Aluschale ebenfalls auf den Bratrost stellen.
  2. Butter einfüllen und die fein geschnittene Lauchzwiebel kurz glasig weichdünsten. Paprikapulver kommt hinzu, durchrühren, und nun die in kleine Stückchen geschnittenen und entkernten Paprikas daruntermischen; kurz andünsten und mit Tomatensaft aufgiessen. Die gegrillten Koteletts anrichten und das Paprikagemüse darüber gleichmäßig verteilen.
  3. Als Zuspeise Erdäpfeln in der Folie oder evtl. herzhaft herzhaftes Landbrot.
  4. * Videotext
  5. 2:246/1401.62

  • Anzahl Zugriffe: 526
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Paprikakotelett von dem Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Paprikakotelett von dem Bratrost