Ostronger Schwammerlsalat

Zutaten

  • 800 g Schwammerl (Parasole, Rotkappen, Steinpilze o.Ä.)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Stück Zwiebel (klein)
  • 1 EL Petersilie (fein gehackt)
  • 1 Schuss Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Mohnöl (oder Walnussöl)
  • 200 g Blattsalat (geputzt)
  • 8 Stück Wachteleier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die in Streifen geschnittenen Schwammerln in heißem Butterschmalz kurz anrösten lassen. Gehackte Zwiebel und Petersilie darunter mischen und alles auf kleiner Flamme eine halbe Minute rösten.
    Sowohl die Schwammerln als auch die Zwiebel sollten noch bissfest sein. Mit Essig ablöschen, salzen, pfeffern und mit Mohn- oder Walnussöl beträufelt noch lauwarm auf dem Blattsalat anrichten. Mit den gekochten und halbierten Wachteleiern dekorieren und mit frischem, knusprigem Weißbrot servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3103
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Ostronger Schwammerlsalat

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 29.03.2015 um 17:04 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ostronger Schwammerlsalat