Orangen-Schoko-Stangerln

Zutaten

Portionen: 10

  • 125 g Butter (weich)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Stk. Orange (unbehandelt, Schale)
  • 200 g Mehl (glattes)
  • 60 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Stk. Ei
  • 100 g Schokolade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Orangen-Schoko-Stangerln die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Ei und Orangenschale gut unterrühren.
  2. Mehl mit Backpulver versieben und gemeinsam mit der Speisestärke mit dem Knethaken unterrühren. Schokolade in kleine Stückchen schneiden, kurz mit dem Knethaken unterrühren und dann auf dem Nudelbrett zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Aus dem Teig ca. 3 cm dicke Rollen formen, auf ein Platte, die mit einem Backpapier belegt ist legen und mit einer Palette oder einem breiten Messer flachdrücken, kalt stellen bis der Teig hart ist.
  4. Backrohr auf 190 °C vorheizen, mit einem scharfen Messer ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und ca. 10 Minuten lang backen.

Tipp

Die Orangen-Schoko-Stangerln kann man evt. noch in Schokolglasur tauchen.

  • Anzahl Zugriffe: 3582
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Orangen-Schoko-Stangerln

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Orangen-Schoko-Stangerln

  1. c.schmucky
    c.schmucky kommentierte am 29.12.2015 um 14:23 Uhr

    Lecker, die gibt es bei uns auch mal unterm Jahr.

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 28.07.2015 um 22:31 Uhr

    Die werden nachgebacken.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangen-Schoko-Stangerln