Orangen-Eier-Salat

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Glas Weißwein
  • 1 Glas Essig
  • 1 Glas Wasser
  • 0.5 TL Kurkuma
  • 1 TL Salz
  • 4 Eier
  • 3 Orangen
  • 1 Kleine Gemüsegurke
  • 1 Zitronen
  • 1 EL Öl
  • 1 Safran (Briefchen)
  • Zucker
  • Salz
  • Salatblätter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Essig, Wein, Wasser, Kurkuma, Salz in einem hohen Kochtopf aufwallen lassen. Die Temperatur zurückschalten. Ein Ei nach dem anderen in eine Suppenkelle oder Tasse aufschlagen und in das siedende Wasser gleiten ("verlorene Eier"). Die Eier derweil 5 Min. im leicht brodelnden Wasser machen und fest werden. Inzwischen die Orangen von der Schale befreien, die weissen Häutchen entfernen, Früchte in schmale Scheibchen schneiden. Die Gurke gut abspülen, ungeschult in schmale Scheibchen schneiden. Früchte und Gemüse in einer flachen Backschüssel auf den gewaschenen Salatblättern anrichten und die Eier darauf gleichmäßig verteilen. Aus Saft einer Zitrone, Öl, Safran, einer Prise Zucker, Salz eine Marinade anrühren und diese über den Blattsalat gießen. Ein Weilchen durchziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 838
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Orangen-Eier-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 03.01.2016 um 15:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 30.08.2015 um 09:26 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangen-Eier-Salat