O´gschmolzne Bohnl

Zubereitung

  1. Für o´gschmolzne Bohnl die Fisolen putzen und evtl. kürzen. In Salzwasser bißfest kochen und abseihen. In einer Pfanne das Schmalz erhitzen.
  2. Den kleingeschnittenen oder gepressten Knoblauch und die Grammeln dazugeben, über die Fisolen schütten.
  3. O´gschmolzne Bohnl mit einer Scheibe Schwarzbrot, Knödeln oder als Beilage servieren.

Tipp

Seit meiner Kindheit sind für mich o´gschmolzne Bohnl ein beliebtes kleines Gericht.

  • Anzahl Zugriffe: 3764
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

O´gschmolzne Bohnl

  1. solo
    solo kommentierte am 01.07.2018 um 18:09 Uhr

    Von welchem Bundesland ist dieses Rezept? Das hört sich wirklich toll an.

    Antworten
    • omami
      omami kommentierte am 01.07.2018 um 18:39 Uhr

      Des san di Weststeirer :-)Guten Appetit. Du wirst die Bohnl nie mehr anders verkosten!

      Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 21.09.2015 um 14:37 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 09.08.2015 um 11:23 Uhr

    ein Gericht aus meiner Kindheit, köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu O´gschmolzne Bohnl